zum Inhalt springen

Universitätskonzerte im Winter 20/21

Liebe Konzertbesucher*innen,

während die Inkektionszahlen unaufhaltsam steigen, arbeiten wir an kleinen Konzertformaten im Dezember und Januar. Alles wird anders sein als gewohnt.
Die jeweils aktuellen Hygienevorschriften und Maßnahmen zur Eindämmung der Pandemie werden wir sehr gewissenhaft befolgen, um ihnen im Fall eines Konzertbesuchs die größtmögliche Sicherheit zu bieten.

Der aktuellen Situation geschuldet werden wir Termine immer erst sehr kurzfristig bekanntgeben können. Unsere Newsletter-Abonnent*innen werden über die anstehenden Termine und die Modalitäten einer Teilnahme an den Konzerten informiert.
Eine persönliche Anmeldung wird in jedem Fall notwendig sein.
Bitte informieren Sie sich vor jedem möglichen Besuch an dieser Stelle über den letzten Stand der Dinge!

Wir bitten im Augenblick noch um Ihre Geduld, da viele Details der Planung noch nicht als gesichert gelten können u.a., weil wir noch auf der Suche nach Probenräumen sind, da wir in der Uni derzeit nicht oder nur sehr, sehr eingeschränkt proben können und dürfen. Auf die beliebten Konzerte unserer Gastkünstler*innen werden Sie im Winter 20/21 leider ebenso verzichten müssen wie auf Programme mit unserem Chor, Sinfonieorchester und Jazzchor, deren Besetzungen einfach zu groß sind, um gemeinsam proben und auftreten zu können.

Wir wünschen Ihnen alles Gute und freuen uns, wenn Sie uns auch über die Corona-Zeit als Besucher*innen erhalten bleiben!
 

DEZEMBER 2020

22. Dezember 2020

Am 22. Dezember um 19 Uhr sind Sie herzlich zu einem weihnachtlichen Mitsingkonzert eingeladen, das über einen youtube-Stream gesendet wird.
Wir haben ein moderiertes Programm aus bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen und Beiträgen einiger bekannter Mitglieder unseres Orchesters zusammengestellt. Videos aus den Ensembles machen deutlich, wie wir im zu Ende gehenden Jahr unsere musikalische Arbeit aufrecht erhalten haben. Nach kurzen Weihnachtsgrußworten von Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Rektor Prof. Dr. Axel Freimuth ist es Zeit, aus voller Kehle mitzusingen oder aber sich entspannt im Sessel zurückzulehnen. Die Liedtexte werden als Untertitel eingeblendet, denn: Singen ist in Gemeinschaft am schönsten, aber auch alleine oder mit der Familie vor dem Bildschirm tut es ein kleines bisschen gut!
Wir freuen uns, wenn Sie mitsingen!
Information: Das Video ist nur bis zum 27.12.2020 verfügbar.


Dienstag, 8. Dezember | 19:30 Uhr | Trinitatiskirche Köln
Mittwoch, 9. Dezember | 19:30 Uhr | Trinitatiskirche Köln

DIE KONZERTE MÜSSEN LEIDER ENTFALLEN.

Nach der Verlängerung des aktuellen Teil-Lockdowns mussten wir die Konzerte absagen.
 

Weihnachtskonzert

Chormusik der Bach-Familie vor Johann Sebastian
Werke von Johann Michael, Johann, Christoph und Johann Ludwig Bach

Kammerchor der Universität zu Köln 

italienische Concerti von Giuseppe Torelli, Francesco Manfredini und Antonio Vivaldi
Kammerorchester der Universität zu Köln

Michael Ostrzyga, Leitung

Eintritt frei!
begrenzte Plätze entsprechend dem Hygienenkonzept der Trinitatiskirche
Voranmeldung unter Angabe von Name, Adresse, E-Mail und Telefonnummer per E-Mail an das Collegium musicum
Zutritt nur mit Registrierung
Ihre Kontaktdaten werden im Anschluss an das jeweilige Konzert für 4 Wochen im Collegium musicum aufbewahrt und nur im Bedarfsfall an das Gesundheitsamt weitergegeben.
Die Daten werden über diesen Zeitpunkt hinaus nicht gespeichert und zu keinem anderen Zweck weitergegeben oder verwendet.
Genaue Informationen finden Sie hier, sobald über das Stattfinden eines Konzerts positiv entschieden wird.

JANUAR 2021

Im Januar sollte es im besten Fall zwei oder drei kleine Konzerte geben. Vorgesehene Termine waren der 19. und 20. Januar sowie ggf. ein weiterer Termin.
Durch die Entwicklung der Corona-Fallzahlen und den Beschluss des Lockdowns ab dem 16. Dezember müssen wir nun zunächst unsere bisherigen Pläne modifizieren und neu organisieren. Konzerte in Präsenz wird es bis mindestens zum 31. März 2021 leider nicht geben können.