zum Inhalt springen

ACHTUNG - AKTUELLE INFORMATION (Coronavirus)

Derzeit gehen wir davon aus, im Wintersemester wieder regulär proben zu können. Bedingung für die Teilnahme an den Proben ist die 3G-Regel. Da beim Singen besondere Auflagen gelten, müssen nicht als vollständig geimpft oder genesen geltende Personen einen jeweils aktuellen negativen PCR-Test vorlegen. Ein Schnelltest oder Bürgertest ist nicht ausreichend!

Madrigalchor der Universität zu Köln (MUK)

1 / 2
  • Madrigalchor der Universität zu Köln

Der Madrigalchor der Universität zu Köln (MUK) feierte 2017 bereits sein 30-jähriges Bestehen. Gegründet wurde er 1987 von Helmut Volke und hat seitdem zahlreiche Konzerte in Köln und Umgebung sowie u.a. in Dresden, Trier, Tübingen, Venedig und Padua gegeben. 1994 wurden für den WDR eine Reihe von Motetten und Chorälen aufgenommen. 2000 und 2002 besuchte der Chor auf Tourneen in Polen Krakau, Breslau, Danzig, Stettin und Allenstein. Das Repertoire des MUK umfasst a cappella-Musik der Renaissance und des Barock bis zur Romantik sowie der klassischen Moderne und Pop-Arrangements.

Im MUK singen Student*innen, ehemalige Student*innen sowie Mitarbeiter*innen der Universität Köln. Aber auch externe Interessierte mit Chorerfahrung sind willkommen!

Leitung

Helmut Volke
Tel: 02202 - 52449
E-Mail: saenger(at)madrigalchor-der-uni-koeln.de

Programm Wintersemester 20/21

Aktuell finden keine Proben statt.
Über eventuelle Einzeltermine in Präsenz wird zu einem späteren Zeitpunkt entschieden.

Konzerte

Leider können im WIntersemester keine Konzerte stattfinden.

Proben

regulär: mittwochs 20:00-22:00 Uhr im Musiksaal (derzeit nicht möglich)
Derzeit können wir nicht absehen, ab wann wir den normalen Probenbetrieb wieder aufnehmen können. Wir halten unsere Ensemblemitglieder über die Mailinglisten auf dem Laufenden.