zum Inhalt springen

ACHTUNG - AKTUELLE INFORMATION (Coronavirus)

Auf Grund der Corona-Pandemie und der damit verbundenen Maßnahmen zur Vermeidung sozialer Kontakte können wir zu Beginn des Semesters nicht wie gewohnt unseren Probenbetrieb aufnehmen. Derzeit wissen wir noch nicht, wann dies wieder möglich sein wird. Wir werden rechtzeitig darüber informieren, wenn wieder Proben stattfinden können. Ausnahmsweise nehmen wir daher im Augenblick auch in keinem Ensemble neue Mitglieder auf. Konzerte dürfen wir im Sommersemester leider nicht durchführen. Wir versuchen, die Konzerttermine auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben und werden neue Ensemblemitglieder voraussichtlich ab dem Wintersemester wieder willkommen heißen, wenn die Lage bis dahin Präsenzproben zulässt!

Grand Jazz Ensemble

In lockerer Atmosphäre diverse Klassiker der Jazzliteratur zu spielen, dabei seinem Instrument treu bleiben zu können und neben dem Studium die Musik nicht aufzugeben ist das Ziel eines neuen Angebots des Collegium musicum: Johannes Nink, Komponist, Arrangeur, Saxophonist und Leiter der Uni Big Band The Swingcredibles leitet seit dem WS 15/16 das Grand Jazz Ensemble.
Aufgenommen werden die Rhythmusgruppeninstrumente Bass, Klavier, Schlagzeug und Gitarre sowie die klassischen Jazzinstrumente Saxophone, Posaunen und Trompeten. Auch Klarinetten und Querflöten sind willkommen. Voraussetzungen sind lediglich Notenkenntnisse und Regelmäßigkeit im Probenbesuch.

Fragen und Anmeldung an Johannes Nink.

Leitung

Johannes Nink
yo4hannes[at]gmx.de

Konzert

UNTER VORBEHALT!
Donnerstag, 25. Juni 2020 | 20:00 Uhr | Aula oder Musiksaal Uni Köln
gemeinsam mit der Big Band The Swingcredibles

Proben

donnerstags 18:00-19:30 Uhr, Musiksaal der Universität zu Köln
ACHTUNG: Derzeit können wir nicht absehen, ab wann wir den normalen Probenbetrieb wieder aufnehmen können. Wir halten unsere Ensemblemitglieder über die Mailinglisten auf dem Laufenden.