zum Inhalt springen

Kammerchor der Universität zu Köln

1 / 2
  • Kammerchor der Universität zu Köln
  • Gruppenfoto des Kammerchores in sehr gelöster Stimmung

Der Kammerchor der Universität zu Köln, gegründet 2008, besteht aus Studierenden und Alumni aller Fakultäten der Kölner Universität und bringt Musikbegeisterte mit Chorerfahrung und sängerischen Vorkenntnissen zusammen. Eckpfeiler des Repertoires sind die Musik des 20. und 21. Jahrhunderts (mit zahlreichen Uraufführungen), kleiner besetzte oratorische Werke und Alte Musik. In seinen Konzerten, die vor allem wegen des Ensembleklangs und des musikalischen Ausdrucks vom Publikum und der Kritik mit großem Enthusiasmus aufgenommen werden, präsentiert der Chor auch experimentelle Programm- und Aufführungskonzepte. Bei der Langen Nacht der Kölner Museen war das Ensemble genauso präsent wie im Rahmen der Gereons- und Ursula-Festwochen, in der Konzertreihe Kölner Chorstimmen sowie beim internationalen Festival Neuer Musik STREAMS. Beim traditionellen Weihnachtskonzert im Historischen Rathaus zu Köln musiziert das Ensemble regelmäßig gemeinsam mit dem Kammerorchester der Kölner Uni. Mehrfach seit 2011 trat der Chor außerdem live in der Heute-Show im ZDF auf, 2009 sang er die originale Filmmusik der von arte produzierten Dokumentation Johannes Calvin - Reformator und Reizfigur ein. Konzertreisen führten ihn nach Boston und New York City, wo er u.a. gemeinsam mit dem Harvard-Radcliffe Collegium Musicum konzertierte, nach Mailand, Prag, Münster und Hannover. Während einer zweiwöchigen Konzertreise durch Kalifornien im März 2017 konzertierte der Kammerchor u.a. in San Diego, Los Angeles und San Francisco. 2015 sang das Ensemble Mozarts Requiem in der Vervollständigung von Duncan Druce auf CD ein.

Leitung

Universitätsmusikdirektor Michael Ostrzyga
Kontakt über david.schult(at)uni-koeln.de
Tel: 0221 - 470 41 96
 

Programm im Wintersemester 22/23

Programm I
J. Brahms: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz op. 29, Nr. 2
E. Grieg: Ave maris stella (gemeinsam mit Kammerkoret Aurum, Norwegen)

Programm II
L. Lechner: Deutsche Sprüche von Leben und Tod
J. M. Bach: Unser Leben ist ein Schatten, Unser Leben währet siebenzig Jahr
H. Distler: Totentanz (Auszüge, gemeinsam mit den Kölner Vokalsolisten)
J. Brahms: Schaffe in mir, Gott, ein reines Herz op. 29, Nr. 2 und Geistliches Lied op. 30
M. Herchenröder: Lobgesang / Rufe 
K. Nystedt: Immortal Bach

Konzerte

12. Oktober 2022, 20:00 Uhr, Aula Uni Köln - Opener für Kammerkoret Aurum (Programm I)
6. November 2022, 20:00 Uhr, Trinitatiskirche (Programm II ohne Nystedt)
19. November 2022, ganztägig,  St. Albertus Magnus: Tonaufnahme Lobgesang/Rufe (Herchenröder)
20. November 2022, 20:00 Uhr, St. Albertus Magnus (Programm II ohne Distler)
danach Bach WO I-III gemeinsam mit Chor und Chor der Uni Bonn in Bonn und Köln - siehe Infos Chor

Vorsingen / Einstieg

Der Kammerchor richtet sich an Sänger*innen mit Erfahrung.
Gegenwärtig suchen wir vor allem Bässe und auch Tenöre.
Meldet Euch dennoch gerne, wenn Ihr Altistinnen oder Soprane seid.
Ein Termin zum Vorsingen sollte vorab vereinbart werden.
Hier geht es zu den aktuellen Terminen und zur Anmeldung für das WS 22/23! (ACHTUNG: Bitte vor dem Eintragen die Anleitung genau lesen!)
Informationen: E-Mail an David Schult

Was passiert beim Vorsingen? 

  • Übungen
  • ein beliebiges vorbereitetes Stück (bitte Noten für Klavierbegleitung mitbringen)
  • etwas vom Blatt

Ein Einstieg in den Kammerchor ist nur nach erfolgreichem Vorsingen möglich. Bässe, die für das aktuelle Projekt noch benötigt werden, können ggf. noch einsteigen.
Alle anderen Interessent:innen können erst nach dem 12. Juni 2022 wieder dazu kommen. Weitere Informationen folgen.
Bitte die Termine zum Vorsingen entsprechend vorher ausmachen.

Proben und Probenplan

Vorschau Sommer 2023

  • Programm I: J. S. Bach: Johannes-Passion BWV 245
  • Generalprobe: 31.3.2023, Trinitatiskriche
  • Konzerte am 1. und 2. April 2023 in der Trinitatiskirche
  • Programm II: Ein Deutsches Requiem (Brahms) gemeinsam mit dem Chor, SInfonieorchester und 
    USKO (UTRECHTS STUDENTEN KOOR EN ORKEST
  • Probenwochenende: 12.-14. Mai 2023 in Someren (De Hof) gemeinsam mit dem USKO 
  • Konzertwochenende in Utrecht: 16.-18. Juni 2023 (Tivoli Utrecht)
  • Konzert in Köln: 1. Juli 2023

projektbezogene Proben nach Probenplan
Achtung: kurzfristige kleinere Änderungen/Anpassungen im Probenplan vorbehalten!