zum Inhalt springen
Das Collegium musicum der Universität zu Köln

Über uns

Das Collegium musicum der Universität zu Köln gestaltet und repräsentiert das Musikleben der Uni und bietet sowohl Studierenden und Angehörigen der Universität als auch externen Interessierten vielfältige Möglichkeiten zum Musik Erleben - als Konzertbesucher*innen oder als aktiv Mitwirkende in den Ensembles.

Die Ensembles umfassen vom großen Sinfonieorchester über kleine a cappella Besetzungen bis hin zu Jazzchor, Big Band und Kinderchor eine große Bandbreite. Das Programm reicht von den Bachschen Passionen bis hin zu Jazz-Standards, von Gesängen des Mittelalters bis zu Klängen des 21. Jahrhunderts, von der großen romantischen Sinfonie bis zum Liederabend.

Neue aktiv mitwirkende Musiker*innen in den Ensembles sind jederzeit ebenso willkommen wie neugierige Konzertbesucher*innen.

Jedes Semester veranstaltet das Collegium musicum die UNIVERSITÄTSKONZERTE, eine abwechslungsreiche Konzertreihe, in deren Rahmen nicht nur die eigenen Ensembles auftreten, sondern auch eingeladene Künstler*innen und Ensembles als Gäste.

Das Collegium musicum sieht seine Aufgabe zugleich als bewahrend und erneuernd: bewahrend in der Vermittlung bekannter und weniger bekannter Werke der alten Musik und erneuernd in der Suche nach neuem, außergewöhnlichem Repertoire und im Erproben undgewöhnlicher und experimenteller Konzert- und Vermittlungsformen.
 

Team


UNIVERSITÄTSKMUSIKDIREKTOR

Michael Ostrzyga

Der Dirigent, Komponist und Pianist wurde im Sommersemester 2008 als Universitätsmusikdirektor an die Universität zu Köln berufen.
 Er leitet das Collegium musicum und dirigiert das Sinfonie- und Kammerorchester sowie den Chor und den Kammerchor.

Download der Vita
Kontakt: collegium-musicum(at)uni-koeln.de

 

GESCHÄFTSFÜHRUNG

Sophia Herber M. A.

Sophia Herber hat Kunstgeschichte, Germanistik und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften studiert. Sie war Leiterin des Projekts kunst:dialoge am Museum Ludwig und freischaffende Museumspädagogin bevor sie 2008 zum Collegium musicum kam.

Kontakt: sophia.herber(at)uni-koeln.de

Wiebke Heyens M. A.

Wiebke Heyens hat Romanistik, Musikwissenschaften und Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften studiert und war als wissenschaftliche Mitarbeiterin am Romanischen Seminar tätig. Sie ist seit Beginn ihres Studiums Mitglied im Sinfonieorchester der Universität zu Köln.

Kontakt: wiebke.heyens(at)uni-koeln.de

 

STUDENTISCHE MITARBEITER*INNEN

Susanne Fricke

Chor und Konzerte 
Kontakt: susanne.fricke(at)uni-koeln.de
Bitte bis Juni 2020 die allgemeine Mail-Adresse verwenden.

Sophie Heilmeier

Sinfonie- und Kammerorchester, Konzerte
Kontakt: sophie.heilmeier(at)uni-koeln.de

David Schult

Kammerchor und Konzerte
Kontakt: david.schult(at)uni-koeln.de



MUSIKALISCHE ASSISTENZ

Joachim Geibel

Probenassistenz Chor und Kammerchor
Leitung KölnerKinderUni-Chor (ab 10. September 2018)

Joachim Geibel studierte Musik mit den Schwerpunkten Cello und Chorleitung sowie Mathematik in Köln und erwarb im Mai 2018 sein zweites Staatsexamen. Aktuell promoviert er in Musikpädagogik an der HfMT Köln. Seit 2012 leitet er den Chor der Ev. Studierendengemeinde und gründete im Sommer 2015 den Kölner Willkommenschor. Joachim Geibel ist Mitglied im Bundesvorstand des Arbeitskreis Musik in der Jugend (AMJ).

Kontakt: joachim.geibel(at)uni-koeln.de

Corinna Johanna Kaiser

Stimmbildung Kammerchor und Chor

Corinna Johanna Kaiser studierte Gesangspädagogik und Elementare Musikpädagogik mit den Schwerpunkten Musikalische Früherziehung, Gesangsmethodik und chorische Stimmbildung an der Hochschule für Musik, Theater und Medien HMTM Hannover. Nach ihrem Abschluss im Jahr 2013 arbeitete sie mit diversen Mädchen-, Kinder- und Erwachsenenchören. Seit Oktober 2018 ist sie als Stimmbildnerin für Kammerchor und Chor des Collegium musicum tätig, seit April 2019 zusätzlich für den KölnerKinderUni-Chor.